Der siebte Tag (oder wie ein missglücktes Schulprojekt zur Erderschaffung führte)

Frustriert pfefferte G. seinen Rucksack auf den Boden.„Hey G., bleib ruhig“, beschwichtigte ihn sein Kumpel S. „Irgendetwas wird dir schon einfallen. Du packst das.“Heute waren die korrigierten Biologieklausuren ausgeteilt worden. G.s Note war denkbar schlecht ausgefallen, da er, anstatt vor den Prüfungen zu lernen, sich lieber mit vergnüglicheren Dingen beschäftigt hatte. Damit war seine Versetzung … Der siebte Tag (oder wie ein missglücktes Schulprojekt zur Erderschaffung führte) weiterlesen

Der Galdralag-Schacht

Der Kardiologe Bernard Lown berichtet in seinem Buch „Die verlorene Kunst des Heilens - Anleitung zum Umdenken“ von einem sechzigjährigen Mann, der nach einem erlittenen Herzinfarkt auf der Intensivstation lag. Zwei Wochen nach dem besagten Vorfall ging es dem Patienten noch immer denkbar schlecht und Symptome wie Atemnot und Schwächegefühl verstärkten sich zusehends. Aber von … Der Galdralag-Schacht weiterlesen

Zukunftsschreiben statt Schwarzmalen

Ich habe eben meine erste komplette Kindergeschichte bei dem Wettbewerb "Zukunftsschreiben statt Schwarzmalen" eingereicht (und mich prompt bei der Kurzbeschreibung vertipselt....ts...ts...). Jeder kann seine Stimme abgeben und mir damit Bonuspunkte verleihen. Meine Geschichte heißt: "Malu - Die Termitenprinzessin" und ihr findet sie hier: https://zukunftschreiben.org/app?nhapp=https://app.zukunftschreiben.org/competitions/2020/stories/c9ff1a6b-b5fb-42cb-83cb-f47b0c505e50 Viel Spaß beim Lesen und Danke falls ihr für mich stimmt!

Bubble I

„Good morning, sunshine...“, flötete eine sanfte Stimme durch die dämmerige Stille. „Pythooon... time to get up... it’s a beautiful day...“ tönte sie fort woraufhin sich wie aufs Stichwort automatisch die Jalousien in Pythons Appartement öffneten. Python öffnete zaghaft das linke Auge und blinzelte in die Morgensonne. Die Stimme hatte offensichtlich recht gehabt. Es versprach ein … Bubble I weiterlesen